Montag, 23. Dezember 2013

Zwiebelkuchen - Low Carb

400g Hüttenkäse, Quark oder Frischkäse; 4 Eier; 4-6 Zwiebeln; Speckwürfel, Kasselerwürfel, Würstchenscheiben oder was man gerne mag; geriebenen Käse;
Tomatenscheiben oder in Spalten geschnittene Cherrytomaten
Pfeffer, Salz, Paprikapulver
Eier und Milchprodukt mischen und zu einer gleichmäßigen Masse rühren (vor allem beim körnigen Frischkäse). In zwei Auflaufformen verteilen. Zwiebeln halbieren und in dünne Streifen schneiden. Diese luftig auf der Masse verteilen. Fleisch oder Wurst ggf. anbraten und darauf verteilen. Zum Schluss Käse, darauf verteilen und abschmecken.

Bis zur gewünschten Bräune und Konsistenz der Zwiebeln bei 180-200°C backen. Wenn der Auflauf oben zu dunkel wird, mit Backpapier abdecken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.